Getrennt und doch gemeinsam! Eine Elterngruppe für getrennt lebende Eltern.

Menschen lernen sich kennen, lieben, gründen eine Familie. Veränderte Wünsche und Lebenswelten führen dazu, dass Eltern sich trennen. Die allermeisten Eltern wollen es dennoch schaffen, getrennt lebend neue Wege zu gehen und trotzdem gemeinsam für ihre Kinder da zu sein. Mit der Trennung kommen auf Eltern große Aufgaben zu – Fragen nach DEM passenden Betreuungsmodell für die Kinder, nach zu treffenden Absprachen für die Kinder und Wünschen nach einem kontinuierlichen Kontakt prallen nicht selten auf einen Bedarf nach Abstand, dem Bedarf, sich und das eigene Leben neu zu sortieren. Wenn Sie gerade auf diesem Weg sind und vom Austausch mit anderen Eltern in einer moderierten Gruppensituation profitieren wollen, melden sie sich gern (als Elternteil oder getrennt lebendes, sich trennendes Elternpaar) bei uns.

In 6 Veranstaltungen mit maximal 4 Elternpaaren bieten wir Ihnen eine vertrauensvolle Atmosphäre an, um sich zu Themen der Elternschaft getrennt lebender Eltern auszutauschen, sich mit Ihren Ideen und Erfahrungen einzubringen und neue Anstöße zu bekommen.

  • Moderation der Gruppe: Angela Brauer & Florian Schäfer
  • Voraussetzungen: Freiwilligkeit, keine rechtlichen Auseinandersetzungen, Bereitschaft zur Arbeit in der Gruppe
  • Das Angebot ist kostenfrei
Häufig gestellte Fragen
Praktikum & Weiterbildung
Flyer Kinderschutz-Zentrum